Mittwoch, 17. Februar 2010

Meinen Hunger nach Frühling stillte ich heute mit diesem Strauß Tulpen. Und nachdem die Sonne lacht, wird die Vorfreude auf warme, sonnige Tage richtig angeheizt.
Mögt Ihr sie auch, diese picksüßen Fondant-Osterkringel?

Ich schaffe zwar nicht mehr als 1 Stück auf einmal, aber ich habe Freundinnen, die lieben sie!
Und sie sehen ja irgendwie hübsch aus, oder?

Wenn bei uns im Büro jemand einen runden Geburtstag hat, wird fleißig Geld gesammelt und diese Summe wird dem Glücklichen dann überreicht. Nun sieht ein Geldgeschenk ja nicht gerade hinreißend aus.


Deshalb entschloß ich mich, ein 2-Blatt-Leporello zu fertigen. Aus dem Papier eines alten, handgeschriebenen Journals faltete ich das Kuvert, in das dann die gesammelten Scheine gesteckt werden - und es werden sicher mehr sein, als die beiden, die da herausspitzen!


So sieht die ganze Sache von außen aus.
Paßt doch, als Verpackung, oder?


Kommentare:

  1. Eine wunderschöne und erst noch zweckmässige Geschenksverpackung! Da kann sich ja der Beschenkte gerade doppelt freuen! Und was die süssen kleinen Osternestchen angeht, da würde ich auch nicht nein sagen ;-) !
    Viele Grüsse,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön deine Geldverpackung,sieht richtig edel aus.Und die Osternester hm lecker.
    Die Tulpen und der Kerzenleuchter ein tolles Team.
    Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  3. Werte Renatefrau,
    Dein Labello sieht sehr schick aus und ist sicher eine besonders schöne Geschenkverpackung, zumal sie selbstgebaut ist !
    Und ich habe nicht einen meiner Pantöffelchen geopfert, sonst müsste ich ja auf einem Bein hüpfend durchs Zimmer, und das ist angesichts meines Kreuzzustandes ein Unmöglichkeitsding !Bei dieser Kälte bevorzugen wir jedoch die liebevollen Renatesocken, die hervorragend passen und wärmen :-)
    Vielmehr haben meine fleissigen Assistenten Rosa Pudel und Nachtlemminge rasiert :-)
    Mit einem Damenrasierer in pink.

    Wir wünschen angenehme Nachtruhe !
    Eve

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Renate
    die Sehnsucht nach Sonne wird von Tag zu Tag größer,bei uns gibt es ja in den ersten Monaten fast nie Sonne (du kennst ja meine Heimat)da ist man dankbar für jeden Sonnenstrahl!! Deine Idee mit dem Leporello ist wunderbar,es sieht viel schöner aus als eine einfache Geburtstagskarte,der Empfänger kann sich glücklich schätzen..))
    Morgen habe ich frei dann werde ich auch gleich zur Gärtnerei fahren und ein paar Frühlingsblüter holen..))
    ganz liebe Grüße u. einen gemütlichen Abend..Petra

    AntwortenLöschen
  5. Liebste Renate,
    was für eine traumhafte Idee, das Geldgeschenk so zu überreichen - das ist ja auch ohne Inhalt schon ein herrliches Geschenk!!!!! Und diese kleinen Osternester..........wie lecker.....ich esse leider alles, was süß ist und mir zwischen dir Finger kommt.......eigentlich kauf ich ja sowas meist als Deko und schwupps sind sie auch schon weg :(( !!!!! Weiße Tulpen hab ich mir gestern auch geholt - die sind einfach immer ein schöner Klassiker!!!!

    Einen herrlichen Tag und allerliebste Grüße, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Renate,
    ich habe mich sehr über dein Lob gefreut.
    Eine wunderschöne Idee für ein Geldgeschenk. Die Verpackung ist auch ohne Inhalt schon einiges wert. Die kleinen Osternester würde ich sehr gerne verputzen. Aber leider ist meine Abnehmphase noch nicht vorbei. :o((( Und Tulpen sind schöne Vorboten des Frühlings. Ich liebe sie.
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen
  7. Renate Du bist wirklich begabt. Die Osterkringel liebte Omi, ich finde sie ein bisschen zu süss, es ist aber ein tolles Photo! ;-)Ich habe diese Woche auch den 1. Strauss Tulpen gekauft. Rot! Schönen Abend noch!

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Renate,
    ich bin heute von deinem ersten Bild total fasziniert...und weiße Tulpen werde ich mir morgen auch kaufen.
    Ich möchte in der Fastenzeit auf Süßigkeiten verzichten..das fängt schon wieder gut an wenn ich deine Osterkringel seh....lecker!!!!
    Liebste Grüße und mach´s gut,
    Elke.

    AntwortenLöschen
  9. du machst sehr schöne stimsmungsvolle Fotos- hab ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Renate,
    ach was sind das wieder für schöne Bilder!
    Das erste Bild mit Tulpen und Leuchter gefällt mir sehr gut...Hier sind weiße Tulpen derzeit nicht zu bekommen... Aber ich liege weiterhin auf der Lauer:)
    Die Nester sind eine tolle Deko. Ist nur fraglich wie lange.... Bei mir wären sie dann wohl bald verschwunden...grrr... Dabei will ich doch abnehmen.
    Deine Gerschenkkarte finde ich ganz toll gelungen. Der Empfänger wird sich bestimmt doppelt freuen.
    GGLG
    ♥-lichst
    biggi

    AntwortenLöschen
  11. Hallo, du liebstige Renate du :o)! Danke für deine heftigen Drückerchens. Ja, ich hab dich auch vermisst! Über meine Kur samt Ergebnissen erzähl ich gern demnächst mehr, heute nur ein paar Zeilen zu deinem Post mit weißen Blüten und österlichen Süßigkeiten: Das macht ja richtig schöne Frühlingslaune! Mit den Osternestchen geht es mir ählich wie dir, sie sind so extrem süß, dass ich keine zwei Stück schaffe, aber du hast dieses Leckerli so schön fotografiert, dass ich jetzt riesigen Appetit drauf bekommen habe. Und wenn ein Geldgeschenk so toll verpackt ist, dann kann es einfach nicht unpersönlich sein - traumhaft!
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
  12. wunderschön...herrlich...liebste grüße barbara

    AntwortenLöschen

Empfohlener Beitrag