Sonntag, 4. August 2013

Neues Zuhause für "Mädi"

Nun hat das kleine Katzenmädchen - von mir "Mädi" genannt - einen neuen, schönen Platz, 
wo sie in Zukunft leben wird.
 Heute brachten wir das Kätzchen zu ihrem neuen Frauchen.
Dort hat sie ein ganzes Haus zur Verfügung und später, 
wenn sie wieder nach draußen darf, eine paradiesische Umgebung, mit eigenem Garten, 
Gärten in der Umgebung und eine wenig frequentierte Anliegerstraße.

Hier gibt es zwei stark befahrene Straßen und jedes mal, wenn ich sah, wie sie eine der Straßen überquerte, hielt ich die Luft an. 

Nun bin ich ein wenig traurig, denn sie ist so ein süßes, kluges, schnurriges Kätzchen, 
aber auch gleichzeitig erleichtert, dass sie jetzt einen guten, sicheren Platz hat.

Zum Abschied gibt es nochmal Fotos:




Telefonisch erfuhr ich, dass sie bereits zwei mal gefressen 
und ganz selbständig ihr Kistchen gefunden hat.
Ich werde auch weiterhin auf dem laufenden gehalten und kann sie besuchen, wenn ich möchte.



Kommentare:

  1. Schön, dass Du ein gutes Zuhause für Mädi gefunden hast, liebe Renate :-)

    LG Steffi =(^.^)=

    AntwortenLöschen
  2. Es sei der kleinen Schönheit gegönnt, dass sie so ein passendes neues zuhause gefunden hat. Obwohl ich insgeheim gewünscht hätte, sie wäre bei dir geblieben. Aber die Straße ist ein überzeugendes Argument. Vielleicht sehen wir ja irgendwann nochmal Fotos von einem Besuch bei Mädi :-).
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Also wenn das letzte Bild von der neuen Besitzerin stammt, wo jetzt das Mädi lebt, dann kann ich dir nur sagen, dass es dem Kätzchen dort sehr gut gefällt! So entspannt liegt nur eine Katze dort, wenn sie sich total wohl fühlt!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Och! Haste doch ein Plätzchen für die Katze gefunden? Naja, besser ist das ja, sehe ich auch ein.
    Klar, die Straße vor dem Haus, und rechts umme Ecke genauso.
    Ist schon besser so.
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  5. Schön, dass du ein gutes Zuhause für sie gefunden hast. Wenn du gerne eine Katze hättest, warum holst du dir keine Wohnungskatze? Die gibt es auch. Unsere zum Beispiel hätte von Anfang an den Garten nutzen können, hat sich aber selber zur Wohnungskatze erklärt und geht nur mit uns auf die Terrasse und dann wieder mit rein.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  6. Happy End! ;)
    Das neue Zuhause klingt paradiesisch und Du wirst sie sicher nochmal besuchen können?!

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  7. Moin Renate,
    schön das du für Mädi ein so schönes, neues Zuhause gefunden hast!
    Ich wünsche dir einen schönen Start in die neue Woche!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  8. Obwohl es mir bei dir auch sehr gut gefallen würde, ist das neue Zuhause wohl doch besser für Mädi geeignet.
    Freu mich auf deine weiteren Bilder und Berichte von der süßen Maus.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Renate,
    ich kann mir sehr gut vorstellen, wie schwer es dir gefallen ist, deine Katze wegzugeben. Andereseits ist man als Tierliebhaber in erster Linie daran interessiert und dafür besorgt, dass es den Vierbeinern am allerbesten geht.
    Und so wie du schreibst, ist das Leben im neuen Zuhause von der Katze, weniger risikobehaftet. Ich kenne soviele Fälle, in denen die Katze totgefahren wurde - wie schön wenn es "deiner" Katze erspart bleibt.
    GLG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Ich freue mich mit Dir für "Mädi", sage, Du hast es ganz richtig gemacht, verstehe Deine momentane Trauer/Leere im Haus und FREUE mich schon sehr auf neue Berichte die Kleine betreffend!


    GLG Elena

    AntwortenLöschen
  11. Das Foto mit der Zunge, soooo süß!!! ♥

    AntwortenLöschen
  12. So eine schöne Mietze, da muss einem der Abschied schwer fallen. Aber noch schöner ist, dass sie einen sicheren, liebevollen Platz gefunden hat.
    Sommerliche Grüsse
    Karin

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Schätzchen,
    ich muss oft an "unser Mädi" denken. Obwohl sie einen tollen Platz mit einem lieben Frauli bekommen hat, werden wir den kleinen Sonnenschein nicht vergessen. Dieses kluge und hübsche Katzenmädchen. Ich habe meiner kleine Zicke Lisa schon gesagt: "wenn du nicht brav bist, tausche ich dich gegen das Mädi aus"
    (ist natürlich nur eine leere Drohung ..............)
    Mach´Dir einen schönen Mittwoch - heute ist es nicht so heiß im Büro, sondern direkt angenehm !
    gvlG
    Brigitte P.

    AntwortenLöschen

Empfohlener Beitrag