Freitag, 9. Mai 2014

Himmlische Ansichten

Vorgestern Abend warf ich während des Telefonats mit meiner Freundin Brigitte 
einen Blick aus meinem Wohnzimmer-Fenster 
und war fasziniert von dem himmlischen Schauspiel, das sich mir bot. 
Ich unterbrach das Gespräch und griff zur Kamera.


Zum Untersberg hin sah der Himmel so aus! 
So ein Blau habe ich nie zuvor am Himmel gesehen.


Durch die tiefhängenden Wolken sah alles sehr dramatisch aus.


Und in Richtung Nordwesten aus meinem Schlafzimmer-Fenster bot sich dieser Anblick.


Da schien der Himmel in Flammen zu stehen.


Es war ein absolut beeindruckendes Schauspiel.


Ich konnte es gerade noch mit der Kamera einfangen. 
Nach ein paar Minuten war des Spuk vorbei.

Kommentare:

  1. Liebe Renate,

    ganz besondere Fotos sind Dir da gelungen! Es stimmt, ich mag blau-weiß sehr gern, besonders im Sommer... Wir haben dieselben chinesischen Kugeln?! Ein feiner Zufall, meine sind aber leider nicht vom Flohmarkt, sondern aus dem Blumenladen.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!
    Deine Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Renate,
    echt toll, was für wunderschöne Stimmungen du da mit deiner Kamera einfangen konntest. Es erinnert mich an einige alte Meister der Malerei, die sowas mit dem Pinsel gezaubert haben.
    LG Mona

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Renate!
    Traumhaft schön sieht der Himmel aus...und erst der schneebedeckte Berg! So etwas ist hier weit und breit nicht zu sehen. Wunderschöne Fotos!
    Liebe Grüße,
    Uschi

    AntwortenLöschen
  4. das sind die momente, in denen man die luft anhält in der hoffnung, dass es so noch etwas länger anhält!
    großartig...
    liebe grüße,
    sandra

    AntwortenLöschen

Empfohlener Beitrag