Freitag, 8. Mai 2015

Ein Flower-Friday der anderen Art

Ja, meine heutigen Blumen finden sich nur auf Stoff, 
deshalb kann ich meinen Post auch nicht bei Holunderblütchen
die heute wieder viele zauberhafte Sträuße zeigt, verlinken.

Aber trotzdem bin ich ganz verliebt in meine heutigen Blumen.


Aus den übrig gebliebenen Hexagons meines in Arbeit befindlichen Quilts 
habe ich in den letzten Tagen (trotz meiner gehäuften Termine) 
dieses 60 x 60 cm große Kissen genäht. 


Es gefällt mir so gut, dass ich nochmal ein solchen Kissen machen möchte
und zwar aus den blauen Hexagons.

Der Quilt ist inzwischen fertig, zumindest der Teil mit den Sechsecken. 


Ich bin noch am überlegen, welchen Stoff ich für den Rand verwenden soll. 
Aber das eilt nicht.

Bis ich das weiß,  bastle ich am zweiten Kissen in Blau.



Kommentare:

  1. Schöner, da weniger vergänglich, als der schönste Blumenstrauß! Ich mag die intensiven Farben…
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Das sind ja wunderbare Werke! Richtig tolle Farben. Da scheint mir einiges von Kaffe Fassett vernäht zu sein?
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Jennifer, da sind einige Kaffe-Fassett-Stoffe dabei. Aber auch japanische Kimonostoffe und Batikstoffe und alles was dazu gepasst hat!
      LG Renate D.

      Löschen
  3. Wunderschön dieses Kissen!! Und erst der Quilt - ich bewundere deine Arbeiten sehr!

    Liebe Grüße
    Renate K.

    AntwortenLöschen
  4. das Kissen ist ein wahrer Blumentraum, sehr schön, bin schon auf das Blaue gespannt.
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  5. Wow, schon ist das ganze Top fertig und so schön!!! Auch das Kissen einen Pracht und so vor dem weiß wirkt es ganz besonders toll. Eine farbenfrohes Wochenende wünscht Karen

    AntwortenLöschen
  6. Superschön ist der Quilt und das Kissen. Ich finde deinen Blog und deine Arbeiten ganz toll und bewundere deine Schaffenskraft. Sehr inspirierend :) Liebe Grüße Gerlinde

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Renate,
    ein tolles und farbenprächtiges Kissen, wunderschön.
    Hab ein schönes Wochenende herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  8. ich bewundere deine hexagongeduld. vor 3 jahren habe ich eine decke begonnen... vor ein paar monaten wieder hervorgeholt mit dem festen vorsatz, sie endlich zum ende zu bringen... mit dem ergebnis, dass es wohl nochmal 3 jahre braucht, bis ich weitermache.
    vielleicht sollte ich statt einer decke ein kissen draus machen :)
    schönen sonntag und liebe grüße,
    sandra

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Renate,
    Schön, schöner, am schönsten!
    Lg mona

    AntwortenLöschen

Empfohlener Beitrag