Mittwoch, 17. August 2016

Baby-Quilt

Weil mir eine zündende Idee für einen neuen, großen Quilt fehlt 
und weil ich vielleicht demnächst ein Geschenk 
zur Geburt eines Kindes brauchen werde, 
habe ich angefangen, einen Baby-Quilt zu nähen.

Ich fand das Muster meines "Konfetti-Quilts" von hier (klick)  
würde auch für einen Baby-Quilt gut passen.
Die Farben habe ich diesmal etwas pastelliger gewählt.


So sieht der in Arbeit befindliche "Baby-Konfetti" bisher aus.

Kommentare:

  1. Liebe Renate,
    eine wunderschöne Arbeit, tolle Farben
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. Schööön! Ja der passt wunderbar für ein Baby.LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Renate,
    du bist wirklich ein fleißiges Lieschen! Die Pastelltöne werden jedem Baby gut stehen und die Mutter wird das gute Stück für die Ewigkeit aufbewahren.
    Liebe Grüße, deine Heike

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Renate,
    sieht so frisch und hübsch aus !
    Da muss ein Mädchen rein....;-)
    LG Mona

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Renate,
    das ist ja witzig, inspiriert von Deinen Quilts habe ich als Einstiegsmodell auch einen "Kinder-Konfetti" angefangen, geplante Größe ca. 90 cm x 120 cm. Ich habe viele Kinderstoffe in meinem Fundus und die weißen sind bei mir hellgelb, das ganze als "Fernseharbeit", d.h. es dauert noch, mit Deiner Schaffenskraft nicht zu vergleichen!!!
    Liebe Grüße
    Lydia

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Renate,
    vor einiger Zeit habe ich erst deinen Blog gefunden und bin total von deinem Schreibstil und vor allem von deinen wunderschönen phantasievollen Quilts begeistert. Du gibst deinen Quilts immer sehr treffende Namen, was mir sehr gut gefällt. Als ich deinen großen Konfetti-Quilt gesehen habe, wurde mir klar, welchen Quilt ich für unsere kleine 2-jährige Enkelin machen würde. Ich hatte schon lange überlegt. Ich bin nämlich nicht so eine eifrige Quiltnäherin und habe daher nicht so viel Erfahrung. Daher habe ich folgende Frage: Wie lang ist die Kantenlänge des Hexagons bei deinem Quilt? Gibt es vorgestanzte Hexagons zu kaufen? Ich fand es schon witzig, als ich jetzt deinen Kinder-Quilt gesehen habe. Ich denke, wir werden bestimmt bald dein neues Werk bewundern können.
    Vorweg vielen Dank und herzliche Sommergrüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Brigitte,
      hier gleich die Antwort auf Deine Frage: Bei meinem Konfetti-Quilt und auch beim Baby-Quilt habe ich Schablonen mit einer Seitenlänge von ca. 5 cm verwendet. Mit großen Schablonen geht es schneller und man sieht mehr von den Stoffen.
      Es gibt Papierschablonen zu kaufen, z.B. hier:
      http://www.ebay.de/itm/Patchwork-Quilt-Papier-Schablonen-paper-piecing-Hexagon-6-Eck-versch-Groessen-/361628211612
      Natürlich freue ich mich sehr, daß Dir mein Blog und meine Quilts gefallen.
      Der Baby-Quilt ist bald fertig! ;-)
      Liebe Grüße
      Renate D.

      Löschen

Empfohlener Beitrag