Freitag, 29. Januar 2010

Vielen Dank Euch allen für die aufmunternden Worte nach meiner Jammer-Phase. Da geht es einem doch gleich wieder viel besser!
In Schachen "weißer Quilt " bin ich nicht untätig, wie die heutigen Fotos beweisen.
Ich quilte nicht mit Rahmen, sondern auf dem Tisch. Die beiden Bücher sind dazu da, den Quilt zu beschweren und dem Zug, den ich beim Arbeiten ausübe, Widerstand zu leisten.

Die Fäden sind ja beim Quilten ziemlich lang. Damit sie sich nicht ständig verknoten, ziehe ich den Faden über die Bienenwachskerze. Das glättet ihn und hilft tatsächlich.


Kommentare:

  1. Liebe Renate
    wenn ich sehe wie fleißig du bist dann bekomme ich ein schlechtes Gewissen,mein Klöppelkissen steht ganz verlassen da und wartet darauf das ich endlich mit den Ostersachen beginne!! Jeden Tag verschiebe ich es aufs Neue obwohl es eigentlich schon Zeit wäre!!!
    Dein weißer Quilt sieht so edel aus...traumhaft..liebe Grüße...Petra

    AntwortenLöschen
  2. Ach Renate, der wird ja himmlisch.......und welch eine Arbeit - ich bin mal wieder voller tiefster Bewunderung für dich!!!!! Und man sieht, dass du sehr, sehr glücklich dabei bist!!!!!!

    Ein herrliches Wochenende und weiterhin so viel Freude beim Quilten, allerliebste Grüße, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  3. habe gerade zufällig deinen tollen Blog entdeckt. Du machst ja wunderschöne Quilts und auch noch handgequiltet, ich bin begeistert.
    Ich werde dich gleich mal bei mir verlinken und in Zukunft öfter bei dir vorbei schauen.

    lG und ein schönes Wocenende
    Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Der weiße Quilt wird ein tarum, das ist jetzt schon zu sehen.
    Den Trick mit der Kerze werde ich mir merken - wie schon so viel von dem, was Du geschrieben hast.
    Liebe Grüße
    Herr M

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Renate, schön Dich richtig kennenzulernen!
    Das wird ein himmlischer Quilt!
    Bei mir geht's ganz, ganz langsam vorwärts!
    Schönen Abend und Sonntag!
    http://marinagrenadinescieldequimper.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Renate,
    ich hatte ja einiges nachzulesen, da ich durch Abwesenheit geglänzt hatte.
    Hoffe du bist wieder ganz fit.
    Dein weißer Quilt wird bestimmt TRAUMHAFT!!
    Bin schon so gespannt, wie es aussieht wenn er an der Wand hängt.
    Ganz liebe Grüße
    ♥-lichst
    biggi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Renate,
    ich bin immer noch voll der Bewunderung über dein Quilten per Hand - und das auch noch bei so einem großen Quilt. Das wird mit Sicherheit ein wunderschönes Schmuckstück.

    Gemütliches Werkeln wünscht dir Anna

    AntwortenLöschen

Empfohlener Beitrag