Freitag, 20. Juni 2014

Freitag = Blumentag

Mit diesen opulenten Pfingstrosen-Strauß muss ich mich einfach am 
Flower-Friday von Holunderblütchen (klick) beteiligen.


Neulich wurde im Supermarkt ein Bund Pfingstrosen 
(Lieblingsblumen von mir und von vielen anderen)  
für 1,-- Euro angeboten, 
weil sie schon ziemlich aufgeblüht waren.


Da habe ich zugegriffen und 5 Bund davon mit nach Hause genommen.


Aus Nachbars Garten kamen noch ein paar Zweige Frauenmantel dazu 
und fertig war dieser traumhafte Strauß.


Als Vase dient ein schweres Kristall-Bowlen-Gefäß (natürlich vom Flohmarkt).


Weitere schöne Freitags-Blumen findet ihr hier (klick).

Kommentare:

  1. Rosé im Blauton. Deine Päonien - eine barocke Pracht im opulenten Gefäß.
    Lieben Gruß zu dir Iris

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön...eine echte Konkurrenz für die Rose.Lg Rose

    AntwortenLöschen
  3. So wunderschöne Pfingstrosen. Ganz toll auch der Frauenmantel dazu. So richtig was für's Auge.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Herrlich, diese bayrisch - barocke Fülle!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht wahnsinnig schön aus!!!!!
    LG
    Pamy

    AntwortenLöschen
  6. ...sehr schön, liebe Renate,
    ein so üppiger Strauß...gefällt mir,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen

Empfohlener Beitrag