Mittwoch, 7. Oktober 2015

Kissen in Herbstfarben

Dies ist nicht "ein Herbsttag, wie ich keinen sah", 
sondern dies (also heute) ist ein Herbsttag, wie ich ihn nicht mag, 
nämlich ein Regen-Herbsttag.

Was liegt da näher, als die Laune mit Stoffen in leuchtenden Herbstfarben zu heben.
Also habe ich in schöne Hexagon-Kissen in herbstlichen Farben genäht.






Die Fotos lasse ich unkommentiert, denn sie sprechen für sich.


Kommentare:

  1. Liebe Renate,

    deine Herbstfarben-Kissen sind eine Wucht!
    Und du schreibst das so, als hättest du sie mal ganz schnell aus dem Ärmel geschüttelt!
    Es ist immer wieder eine riesengroße Freude auf deine Seite zu schaun!
    DANKE für deine tollen Sachen!

    Ganz liebe Grüße aus dem Mühlviertel
    Renate K.

    AntwortenLöschen
  2. herbstfest pur, braucht keine Worte
    lg
    monika

    AntwortenLöschen
  3. Wow! Die sind ja SUPER! Sooooooo schön herbstlich, mann riecht den Wald......und die Foto´s!
    Darf ich fragen ob mit der Hand oder mit Machine genäht?
    LG
    Francisca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Francisca,
      die Hexagons sind mit der Hand zusammengenäht (paper-piecing).
      Liebe Grüße
      Renate D.

      Löschen
  4. Claudia aus Ludwigshafen7. Oktober 2015 um 19:52

    Liebe Renate,

    Dein Header ist wieder bunt. Wie schön !!!!!! Und Deine Kissen sind eine Wucht. Hast Du eigentlich schon einmal gezählt, wie viele "Objekte" Du nebenher nähst. (Du musst jetzt nicht mit dem Zählen anfangen) Da werden aber bestimmt sehr viele zusammen kommen.
    Im Gegensatz zu Dir liebe ich Regenwetter. Ich finde es so wunderschön beruhigend.

    Ich wünsche Dir schöne sonnige Herbsttage und einen angenehmen Abend.

    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht unglaublich schön aus!!! Als hättest du der Natur die Farben des Indian Summers geklaut. Ich staune nur noch und werde nun die Fotos einzeln ranzoomen und bewundern.
    Danke für diese Augenweide, deine Heike

    AntwortenLöschen
  6. wunderbar getroffen solange wir die herrliche Sonne hatten und den Farben dazu. Und gibt auch etwas für den grauen trüben Herbst mit seinen Regenschauern.. Grüße von Frauke

    AntwortenLöschen
  7. was für zauberhafte Herbstfarben vereint in solch tollen Kissen, super gemacht.
    Wunderschön, herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Renate,
    die Kissen brauchen keine Beschreibung: Sie sind einfach wunderschön und heben die Stimmung enorm!
    LG Sigrid

    AntwortenLöschen
  9. Oh BOA,
    Deine Kissen finde ich überhaupt ganz ganz toll, aber diese hier toppen ja alles - genau meine Lieblingsfarben, sooooo wunderschön!!!
    Welche Größe haben eigentlich die Hexagons, die Du für die Kissen verwendest? Bei dem traumhaften Anblick juckt es ja geradezu in den Fingern.
    Viele liebe Grüße sendet Beate Ohneblog

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Beate Ohneblog,
    die von mir verwendeten Hexagons haben eine Seitenlänge von 1 3/4 Inch = ca. 4,5 cm.
    Liebe Grüße
    Renate D.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Renate,
    wunderschöne Kissen in den schönsten Herbstfarben. Das macht richtig Lust selbst solche Kissen zu nähen. Habe ja auch mit Hexagons angefangen. Bisher hatte ich noch keine extra Herbstkissen für meine Sofaecke. Sicher gibt es bei mir auch bald welche.
    Vielen Dank für deine schönen Bilder.
    LG von Anne

    AntwortenLöschen

Empfohlener Beitrag