Sonntag, 25. Juli 2010

Das muß ich Euch gleich präsentieren - ich bin ganz begeistert davon!
Claudia hat es auf ihrem Blog gezeigt und ich fand die Idee mit dem Fotobuch einfach super.











Ich habe ein Fotobuch über meine Glücksquilts zusammengestellt. Das kann ich dann bei der Ausstellungseröffnung im September zur Ansicht auflegen. 
Im Buch sind Bilder der fertigen Quilts zu sehen,  aber auch Einblicke in den Entstehungsprozess.

Kommentare:

  1. Liebe Renate,
    dein Glücksquiltbuch ist sensationell !
    Alles Liebe
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Renate;

    eine tolle Idee mit den "Glückquilts" und deren Entstehung :-)

    lg Petra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Renate,
    dein Buch sieht aus wie ein Kunstbuch.Respekt!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Was du alles kannst und an was du dich alles traust - große Klasse finde ich das - in den Fotos sieht dein Buch wirklich super aus - dickes Lob und Gratulation

    AntwortenLöschen
  5. Werte Frau Schriftstellerin,

    nun, da Sie bald in den Bestsellerlisten die obersten Ränge belegen werden und sich auf Buchmessen vor Fans kaum retten werden können, möchte ich Sie gerne vorher um ein Autogramm bitten. WIE? Sie haben keine Autogrammkadden ? Mensch, muss ich mich denn um alles kümmern ? Sie brauchen selbstvaständlich Audogrammkaddn, des sog i Eana scho seid Joa und Dog ! Aber auf mich hört ja keiner, dann lass ich eben welche heimlich drucken :-)

    Wieso gibts eigentlich nur EIN son Buch ? Die könnten Sie doch auch signieren !

    Darüber sollten wir mal nachdenken. Aber nimmer heut, ist schon zu spät :-)

    Gute Nacht !
    Eve

    AntwortenLöschen
  6. So eine tolle Idee! Wirklich gelungen! Vielleicht kann ich es bei der Eröffnung anschauen!
    Liebe Grüße
    Herr M

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Renate
    ich finde es wunderbar,wahrscheihlich nein ganz bestimmt wird es ein Bestseller in der Quiltfamilie,alles auf einen Blick von Anfang bis zum fertigen Glücksquil...herrlich
    ganz ganz liebe Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  8. Das Buch würd ich aber festbinden, damit keiner es mitnimmt ;).
    Sehr schöne Idee und gut gelungen!

    LG

    AntwortenLöschen
  9. Solche Bücher sind immer herrlich, nicht?!
    Egal, welche Motive man verewigt, es ist etwas ganz persönliches!
    Und ein Buch über Deine Quilts und deren Entstehungsgeschichte ist ganz bestimmt sehenswert!

    Viele Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  10. Du hast ja einen tollen Blog!
    So wunderbare Quiltprodukte!
    Ganz bezaubernd.

    Ha - und als ich Edward Hoppers *Nighthawks* sah, habe ich regelrecht "aufgejault".
    Schau mal - ich bin eine verwandte Seele: http://www.wortfindung.blogspot.com/ = Da gibt es ein Geschtchen dazu.

    Herzliche Grüße von Gisa.

    PS: Ich verlink Dich bei mir, wenn es Dir recht ist? ...

    AntwortenLöschen

Empfohlener Beitrag