Mittwoch, 27. Oktober 2010

Heute war wieder Mittwochs-Flohmarkt und weil das Wetter schön war, bin ich mal darübergeschlendert.

Und das hier habe ich mit nach Hause gebracht:


Von diesem Stoff habe  ich 11,5 m ergattert (ich habe ja auch kaum Stoffe im Atelier  ;-))) ). Doch er war soooo günstig und außerdem gefällt er mir total gut. Mit dieser Art Stoff waren früher die Matratzen bezogen. Er hat einen leichten Glanz und das eingewebte Blüten- und Blättermuster schimmert silbern. Da könnte man jetzt z.B. Vorhänge daraus nähen, oder Kissen, oder....!



Außerdem mußten auch diese beiden Stoffe noch mit. Beim Stoff mit dem eingewebten Streifen handelt es sich um wunderbares Leinen und blaues Karomuster kann man doch immer mal brauchen, finde ich.



Das ist der Blick von meinem Wohnort aus auf die Berge.  
So schön war es heute bei uns!  
Aber auf den Bergen liegt schon ziemlich viel Schnee.

Kommentare:

  1. Hallo Renate,
    du hast ja eine phantastische Aussicht. Die Stoffe sind hübsch, aber was du draus machst, adelt sie.
    Liebe Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Renate,
    ich bin ja kein Flohmarkt-Fan, aber bei diesen tollen Schnäppchen könnte man direkt auch Lust auf einen Besuch bekommen. Ob es bei uns in Wien-Umgebung so etwas überhaupt gibt??? Dein Blick auf die Berge - herrlich!!! Da bekommt man Lust auf Wandern und Natur genießen - na ja, ich mach mich jetzt leider auf den Weg ins Büro ;-) Liebe Grüße Michaele

    AntwortenLöschen
  3. Du blickst ja nur auf den Schnee, wir sitzen mittendrin!
    Liebe und kalte Grüße
    Herr M

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Renate
    nicht nur die Aussicht ist traumhaft,nein der Stoff ist ja wunderschön,so etwas bekommst du nur noch wunder selten,sieht ja aus als ob es alter Matratzenstoff wäre,noch dazu in der hohen Meterzahl,so ein Flohmarkt mitten unter der Woche wär schön bei uns sind sie schon fast vorbei;;!!))
    ganz liebe Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  5. Oooh Renate,

    was für ein wunderherrlicher Ausblick ! Ich komm zum Urlaub machen :-) Und da oben is scho Schnee ? Und Herr M sitzt scho mitten drin ??? Schluck, ich muss Heizöl bestellen........zur Zeit schür ich nur mim Kachelofen. Mühsam, aber herrlich gemütlich.

    Der blaue Stoff da ist auch sehr apart. Ich liebe eh son dunkles indigo Blau. Wer war jetzt eigentlich Indigo ? Isses nich eher ein Indianer Blau ? Oder ein Indien Blau ? Blau wie der Indische Ozean ? Gibts auch einen Indigoischen Ozan ? Ein Rätsel, dass es zu lösen gilt.........

    Einen wunderschönen blauen Herbsthimmel wünscht Dir
    Eve, die jetzt mal ne Runde Gassi geht. (also der Duke mit mir)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Renate,

    der Matratzenstoff kommt mir bekannt vor - ich glaube, bei meiner Oma waren früher die Matratzen damit "eingepackt". Ganz besonders herrlich finde ich allerdings Deinen Streifenstoff-Fund. Ich liebe Streifen und in dieser frisch-natürlichen Farbe ganz besonders.

    Sag mal, Du hast ja einen Traumblick auf die Berge - das ist ja der Wahnsinn!!! Ich weiß nicht warum, aber der Anblick von Bergen hat für mich immer etwas sehr gemütliches, behagliches. Sehr schön!!!

    Viele Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  7. Ich kenne diesen Matrazenstoff auch in einer rötlichen Farbe...er ist tatsächlich wunderschön und ich wäre wahrscheinlich auch schwach geworden und hätte ihn gekauft. Du hast Recht, frau hat eigentlich nie genug Stoffe :-) , auch wenn die Regal voll sind !! Die Aussicht von deinem Wohnort ist herrlich, da zeigt sich ja bereits Mr. Winter auf den Bergen!
    Liebe Grüsse,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  8. Can I publish your post to my weblog? I will add a inbound link to your forum.

    That’s one actually candy post.

    my webpage how to increase chances of getting pregnant

    AntwortenLöschen

Empfohlener Beitrag