Donnerstag, 14. März 2013

Think Pink

Heute Nacht habe ich furchtbar schlecht geschlafen. 
Das ist immer der Fall, wenn Schnee in der Luft liegt.

Und siehe da, heute liegt bei uns Schnee - nicht sehr viel, 
aber immerhin sind die Dächer und die Rasenflächen weiß. 

Deshalb nähe ich wieder Kissen in Frühlings-frischen Farben.






Zur Verwendung kommt in der Hauptsache alte Bettwäsche.

Kommentare:

  1. Liebe Renate,
    ich mag alte Bettwäsche sehr. Du hast sie ganz wundervoll in diesen schönen Kissen verarbeitet.
    Liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  2. Griaß di, liebe Renate,
    danke für die Bilder deiner frühlingsfrischen Kissenbilder! Deine Kreativität bewundere ich immer wieder!
    Auch bei uns schneit und stürmt es, zum Glück können wir es uns im Haus gemütlich machen!
    Lieben Gruß!
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Ach ? DU warst das ? Ich hab doch Frühling bestellt und kan Schnee !

    Und sicher konntest Du nur so schlecht schlafen, weil Du wegen der Papstwahl so aufgeregt warst :-)

    Is ja alles gut gegangen und die Aftershow Party war der Hit ! Guggstu mein Blogbericht.

    Deine Kissen in Pünk sind der Hit ! Mir gefallen besonders die pünk-blauen Herzis ! Diese Bettwäsche würde ich heute noch kaufen, leider gübts ja sowas nimmer.

    Es winkt aus dem frühlingshaft-verschneiten
    Klein Gallien

    Dein Mamst

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Renate,
    Du bist für Kissen und Quilts das, was "Die Behüterin" für die besten Behütungen in der Mittelalterszene ist. Ihr seid sozusagen der weibliche Christian Dior für Euer Fach. Echt!
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    Nach Schwarz-weiss, blau-weiss nun rot-weiss :-)
    Ich hab` auch solche Schätze zum Naehen, hab sie so gerne, dass ich ihnen gar nicht mit der Schere an die Waesche kann.
    Uebrigens hab` ich auch solche schwarz-weissen Tassen und ähnliche Buecher .
    Gruss aus Thüringen Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ute,
      ist es nicht wundervoll, dass man in der Bloggerwelt überall auf Menschen trifft, die die gleichen Vorlieben und die gleichen Ticks haben?
      Und das kenne ich auch, dass ich Stoffe nicht verwende, weil sie mir so wahnsinnig gut gefallen! ;-)
      LG Renate D.

      Löschen
  6. liebe renate, sooo schön frisch sehen sie aus. du hast tolle ideen - und das nach schlafloser nacht.

    AntwortenLöschen
  7. ups, da hats die lieben grüße aus dem verschneiten nrw verschluckt. grüßlis petra

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Renate
    Weiß/rot meine Farben, das hat mich auf eine Idee für meinen Weißquilt gebacht.
    Tolle Kissen.
    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  9. Du hast immer so schöne Ideen!
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  10. Renate
    Eine tolle Idee und die Kissen sind wunderschön kreiert und verbreiten sogar auch virtuell Frühlingslaune.
    Danke dafür.
    lg
    Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Renate,
    die Kissen sehen wieder wundervoll aus. Total romantisch.

    Liebe Grüße von Claudia

    AntwortenLöschen
  12. Sind die wieder schön.
    Wenn ich bedenke, was ich früher alles weggeschmissen habe...
    Wünsch dir ein schönes Wochenende.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,
    mit Deinen schönen Bezügen lade ich Dich ein zur Kissenschlacht auf meinem Blog. Ich würde mich freuen, wenn Du dabei bist.
    Gruß
    Ute

    AntwortenLöschen

Empfohlener Beitrag