Sonntag, 8. November 2009

Der Samstag begann damit, daß ich zum Markt fuhr um Verschiedenes fürs Wochenende einzukaufen. Dort befindet sich auch ein kleines, intimes Lokal, in dem ich mir hin und wieder ein Samstags-Frühstück gönne, so auch gestern.
Da kann ich neben Kaffee trinken und Frühstücksei löffeln eine Zeitung lesen oder über den Sinn oder Unsinn des Lebens nachdenken.

Ich kann aus dem Fenster schauen und Leute beobachten. Oftmals treffe ich Bekannte, die sich dann auf einen Kaffee, Latte, Capuccino oder was auch immer zu mir setzen und wir halten dann ein kleines Pläuschchen.

Hier ein Blick ins Lokal, das ungefähr die Größe und die Atmosphäre eines Wohnzimmers hat.

Und das war das Abendprogramm.
Unser Kulturverein, bei dem ich auch ein wenig mitmische, hat dieses Konzert veranstaltet.

Arthur und Charly von "hands 'n' voices" gaben ein Gastspiel und interpretierten auf ihre ganz besondere, ausdrucksvolle und zu Herzen gehende Art Songs von Elton John, Jethro Tull, Cat Stevens, Eric Clapton, Ronan Keating, Simon & Garfunkel u.a. Hier nur mal eine kleine Auswahl der Titel:
Your song
Only solitaire
The wind
Vincent
Wonderful tonight (liebe ich besonders!)
When you say nothing at all
Feelin´ groovy
Tears in haeven
Bright eyes
'
'
'
Lotte, die zierliche Tochter von Charly überraschte mit einer erstaunlich beeindruckenden und bemerkenswerten Stimme. Von ihr hörten wir:
1234 (L. Feist)
Hallelujah (Leonhard Cohen)
Love Song (Sara Bareilles)

Es war ein wundervoller Abend! Der Spaß und die Freude, die die Drei an ihrer Musik haben übertrug sich auf die Zuhörer.

Kommentare:

  1. Mit so einem schönen Frühstück kann der Tag ja nur gut werden:)
    GLG
    ♥-lichst
    biggi

    AntwortenLöschen
  2. Hi Renate,
    Mit einer so schönen Geschichte und Frühstück,
    beginnt der Tag doppelt schön.
    Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Renate,
    das hört sich nach einem traumhaften Wochenende an - mal wieder so richtig schön frühstücken geh`n, das wär eine prima Idee, hab ich schon lange nicht mehr gemacht (Tisch und Stühle in dem hellen Grün auf Bild drei finde ich ganz besonders schön)!!!! Ich wünsch dir einen wundervollen und gemütlichen Sonntagabend und schick dir GLG, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Liebe Renate


    ich muss schon sagen ich und mein mann machen das immer wider am Wochenende wenn er nicht gerade auswetz arbeitet ,leider dieses Wochenende war das so und ich musste alleine zuhause Fruchtstücken ,aber du hast das richtige gemacht und der kleine lokal ist einfach wir dazu erschaffen ich beneide dich meine liebe .

    du hast mich nach meinen Hirschen gefragt ich habe die letztes Jahr in Holland gekauft ich fand sie so niedlich das ich gleich zwei von haben wollte ,und schon zum zweitem mall kann ich sie gut gebrauchen .

    Liebe Grüße Ati

    AntwortenLöschen
  5. aaaaah, solche café-nachdenk-und-leute-gucken-frühstücke vermisse ich schon mal, auch wenn unser auf-dem-bett-sitz-und-meeresblick auch nicht shclecht ist. eigentlich habe ich einen großen teil meines letzten studienjahres über typografie und kafka fachsimpelnd im café verbracht, denn mein prof liebte das auch.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Renate
    Frühstücken im Cafe,dazu komme ich leider viel zu selten..durch meine Früh und Spätdienste geniessen mein Mann und ich das Frühstück zuhause immer besonders,denn oft genug müssen wir alleine frühstücken!!!
    Ich habe dir eine Mail geschickt,bin nähmlich ein Schussel im wiederfinden..
    Liebe Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Renate
    Als ich in meinen Mails nach deiner Adresse suchte habe ich erst gesehen das du mir am 21.10 eine Mail geschickt hast,ich habe es total übersehen..entschuldige vielmals...letzte Woche bin ich nicht dazugekommen,aber ich habe natürlich nicht vergessen wg. der Kanne!!! bitte schicke mir deine Adr. nochmal

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Renate, das klingt total gemütlich - zuerst so ein feines Selbstverwöhnungsfrühstück in einem familiär und freundlich gestalteten Lokal und abends tolle Musik (mit der Auswahl der Songs hätt ich auch so meine Freude gehabt!)
    Ich hoffe, diese Woche beginnt für dich ähnlich schön, wie die vorige ausgeklungen ist!
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Renate,
    vielen Dank für Deinen tollen Beitrag über unser Konzert am 7.11.
    So schön hat das bisher noch niemand dargestellt.
    Es war auch für Charly und mich ein wunderbares Erlebnis in dem gemütlichen Saal vor der gespannt lauschenden Zuhörerschaft unsere Lieder bringen zu dürfen.
    Ich hoffe wir dürfen wieder mal kommen.
    Dir alles Gute und viel Freude,
    Arthur

    AntwortenLöschen

Empfohlener Beitrag