Montag, 4. September 2017

Alle Tassen im Quilt-Schrank

Wundert euch nicht über diesen seltsamen Titel, ich werde ihn gleich erklären.

Es ist schon bestimmt 15 oder 20 Jahre her, dass ich das Bedürfnis verspürte, 
meiner Quilt-Leidenschaft mit Nancy-Crow-Zitaten auf meinen Tassen Ausdruck zu verleihen.

 
Ich suchte in ihren Bücher nach Zitaten, die mir gefielen 
und schrieb die Texte auf  Tassen und Untertassen.

 
Auf dieser Tasse steht:
"Es geht in Quilts um Farbe und Farbbeziehungen, darum wie ich Formen sehe 
und darum, wie ich Linien und lineare Bewegungen sehe."

"Es geht in Quilts auch um Komplexität, Traurigkeit, Hoffnung und Freude."


Auf diesem Set steht folgender Text:
"Es geht immer nur um Konzentration und Disziplin und darum, seine Fähigkeiten einzusetzen..."

"....und darum, alleine zu sein, so daß man ohne Störung Denken und Fühlen kann."

 
 Das dritte Set gehört ursprünglich nicht zusammen. 
 Es passt aber trotzdem ganz gut.
Allerdings stammt die Schrift auf der Tasse von meiner Freundin Friederike, 
die das viel besser kann als ich. 
Die Untertasse habe wieder ich beschrieben.

"Eins werden mit dem Stoff...."

"....Alles andere scheint im Vergleich dazu nicht wichtig zu sein. Ich kann nicht durch andere Menschen leben; nur durch die Nutzung des mir gegebenen Talentes."

Ich glaube, die Zitate stammen alle aus Nancy Crows ersten Buch "Quilts And Influences".

Die Tassen standen lange Zeit unbeachtet im Schrank.
 Jetzt habe ich sie wieder hervorgekramt und werde sie auch benützen,
denn eigentlich passen sie recht gut ins Atelier.



Kommentare:

  1. Wenn die nicht ins Atelier passen, dann weiß ich auch nicht! ;-) Von der Farbe her und vom Thema sowieso. Was Du so alles in Deinen Schränken hast! Ich glaube Dein Atelier ist eine riesige "Renate-Mary-Poppins-Tasche" Und Du sitzt mitten drin.
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  2. So schön! Und so schön geschrieben - super!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. feine tassen und untertassen =STOFF= für neue quiltarbeit
    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Renate, unbedingt ins Atelier damit und auch benutzen!!! Die Zitate gefallen mir gut, am Besten das vom zweiten Set, Ruhe und Konzentration sind so wichtig.....
    Wunderbar, dass Du diese Schätze bewährt hast und jetzt in Zeiten des Handletterings hervorholen kannst!
    Ganz liebe Grüße aus Franken, Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Renate,
    was für eine schöne Idee und dann auch noch so wunderbar umgesetzt. Ich würde jeden Tag "aus einem Anderen Spruch" meinen Kaffee nehmen. ;-)
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  6. An den Sprüchen ist etwas Wahres dran...und sie sind eine tolle Idee, für deine Tassenschätze....von denen ich die Farben sehr gerne mag!

    LG Klaudia
    Danke für deinen besuch bei mir!

    AntwortenLöschen

Empfohlener Beitrag