Sonntag, 17. September 2017

Kissen-Sonntag, Sonntags-Kissen

 Wie immer, wenn ich keine Idee zu einem neuen Quilt habe, 
verbringe ich meine Zeit damit, Kissen zu nähen.
 Die Farben haben sich auch schon dem Herbst angenähert,
vorbei ist es mit sommerlichen Pink-Grün-Tönen. 
Rot, Lila, Orange und Gelb beherrschen die Kissen-Szene.


Diesmal nähte ich nicht nur Sechsecken zu Kissen-Tops zusammen, 
sondern ich quiltete die Teile auch noch von Hand.
Das sieht wunderschön aus und das haptische Gefühl, 
wenn man über die Oberfläche streichelt, ist unübertroffen.










Der Zeitaufwand pro Kissen ist allerdings enorm. 
Nur wenn man wirklich Freude daran hat und es nicht als Arbeit empfindet, 
lohnt sich dieser Aufwand.


Genießt den Sonntag, auch wenn das Wetter nicht mitspielt. 
Jeder Tag ist schön, einmalig und unwiederbringlich.

Kommentare:

  1. Einzigartig schön der Farbenrausch von deinen Kissen. Mit der Hand Quilten müsste ich auch irgendwann mal probieren.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  2. So schöne Farben! Ich mag die Stoffe von Kaffe Fassett sehr!
    Tolle Kissen und sehr schön gequiltet!
    Liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen aber toll aus :) und so schönes Handquilting!

    AntwortenLöschen
  4. Traumhaft schöne Kissen und ein wunderbares Quilting!
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  5. oh ich liebe kaffe fasett!
    wunderschön sind die kissen geworden!
    liebe grüße, lisa

    AntwortenLöschen

Empfohlener Beitrag